Kurzanleitung zur Installation

Diese Kurzanleitung enthält die wichtigsten Informationen zur Installation von Live File Backup sowie den persönlichen Einstellungen, die Sie für den Betrieb der Backup Software beachten müssen. Diese Kurzanleitung soll auch dazu dienen, die Backup Software anhand der Demo-Version kostenlos und einfach zu testen. Weiterführendere und detailliertere Angaben zur Software finden Sie in der Bedienungsanleitung sowie in der unten aufgeführten Videoanleitung.

Das Prinzip von Live File Backup: Live File Backup ist die automatische Backup Software, welche laufend im Hintergrund die jeweils abgeänderten Dateien sichert. Die Datensicherung erfolgt auf externe Datenträger (lokal wie auch im Netzwerk). Durch die laufende Datensicherung werden laufend Generationen der abgeänderten Dateien erstellt und diese können bei Bedarf (Computer Crash, verlorenen oder überschriebenen Dateien) einfach wieder hergestellt werden.  

Installation Backup Software

Die neueste Version der Backup Software Live File Backup können Sie jederzeit direkt auf der Website www.livefilebackup.ch herunterladen. Starten Sie anschliessend das Installationsprogramm „LiveFileBackupSetup.exe“ und bestätigen Sie alle Fragen positiv. Danach finden Sie im Start-Menü die neue Gruppe „LiveFileBackup“

Persönliche Einstellungen

Wichtig ist nun, dass Sie die persönlichen Einstellungen zur laufenden Datensicherung in der Backup Software vornehmen. Durch das Klicken auf das Programm-Symbol von Live File Backup wird das Hauptmenü für dessen Steuerung angezeigt. Wählen Sie die Option Einstellungen/Steuerung. Einstellungen Live File Backup

Vollbackup (Initial-Backup)

Live File Backup sichert standardmässig alle Dateien, die während der Laufzeit des Programmes in den Quellverzeichnissen geändert wurden. Möchten Sie nun zu Beginn (oder allenfalls auch zu einem späteren Zeitpunkt) einmalig alle Dateien in den angegebenen Quellverzeichnissen sichern, auch wenn diese nicht geändert wurden, dann starten Sie einen Vollbackup. Achtung: Dies kann bei vielen und grossen Dateien viel Zeit und Platz beanspruchen.


Vollbackup mit Live File Backup

 

In 5 Schritten haben Sie die wichtigsten Einstellungen vorgenommen

1. Geben Sie den Zeitraum (in Minuten) an, nach welchem die regelmässigen Datensicherungen vorgenommen werden sollen. 2. Bestimmen Sie, wie viele Sicherungskopien pro Datei aufbewahrt werden sollen. 3. Definieren Sie die Anzahl Tage, wie lange die Sicherungskopien aufbewahrt werden sollen.

Einstellungen Live File Backup 4. Unter „Datenquellen“ geben Sie nun an, welche Ordner und Dateien laufend im Hintergrund gesichert werden sollen. Die Tabelle zeigt die unter Beobachtung stehenden Verzeichnisse für den Live-Backup. Wenn darin liegende Dateien ändern, werden diese durch den Echtzeit-Backup laufend gesichert. Es kann bestimmt werden, ob entsprechende Unterverzeichnisse ebenfalls berücksichtigt werden und ob lediglich bestimmte Dateitypen gesichert werden sollen. Klicken Sie auf den Knopf „Neu“ und anschliessend rechts auf „Auswahl“ um ein Verzeichnis im Windows-Dateisystem für den Echtzeit-Backup auszuwählen. Möchten Sie nur bestimmte Dateitypen in einem Ordner regelmässig sichern, geben Sie die gewünschten Dateitypen unter „Filter“ an. Ebenso können Sie bestimmte Dateitypen von den Sicherungen ausschliessen, indem Sie diese unter „Die folgenden Dateitypen aus allen Sicherungen ausschliessen“ erfassen.

Datenquellen unter Live File Backup 5. Unter „Sicherungsverzeichnis“ bestimmen Sie das Zielverzeichnis Ihrer Datensicherung. Mit Live File Backup können Datensicherungen auf externe Festplatten, auf USB-Speicher-Sticks, auf das Intranet oder Internet getätigt werden. Grundsätzlich kann jedes Verzeichnis im Windows-Dateisystem als Zielverzeichnis für Ihre Datensicherungen definiert werden. Es können jedoch nur reale und keine virtuellen Verzeichnisse wie „Bibliotheken“ unter Windows 7/8 angegeben werden. Für eine Datensicherung im Intranet oder Internet benötigen Sie das FTP-Login für die entsprechende Serveradresse.

Sicherungsverzeichnis unter Live File Backup

 

Videoanleitung: Grundfunktionen Live File Backup

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Software? Kontaktieren Sie uns unter support@livefilebackup.com.

Laufende Datensicherung mit Live File Backup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest